Müller + Müller-Joh. GmbH + Co. KG

Adresse:
Weseraue 1
37603 Holzminden
Telefon:
05531-93 61-0
Fax:
05531-93 61-11
E-Mail:
zentrale@mmjoh-glas.de
Homepage:
http://www.mmjoh-glas.com/

Herstellung von Primärpackmitteln aus Röhrenglas für die Pharmazeutische, Chemische, Kosmetische und Lebensmittel-Industrie.

Benötigte Formwerkzeuge werden auf firmeneigenen CNC-Dreh- und Fräsmaschinen mit einer Genauigkeit von einem hundertstel Millimeter gefertigt.

Fertigung auf modernsten Hightech-Produktionslinien nach Richtlinien für die Herstellung von Arzneimitteln wie GMP, USP und PH.EUR.

Einsatz modernster Reinraumtechnologie und hochsensibler Laser- und CCD-Kamera-Kontrollsysteme zur 100% Kontrolle aller relevanten maßlichen und kosmetischen Parameter eines Fläschchens (Vials).

Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000.

Drug Master File der FDA (oberste Gesundheitsbehörde in USA).

Neueste computergesteuerte Labor- und Meßgeräte (Reinstwasser-Aufbereitungsanlage, Autoklav, Atomabsorptionsspektrometer) im Rahmen des CAQ-Systems, 3D-Multisensor-Meßmaschine zur Validierung der Produktionsprozesse.

 

Pharmaverpackungen glasklar veredelt

Medizin, Biotechnologie, Chemie und Analytik – in diesen Branchen zählt Müller + Müller zu den Marktführern bei Primärpackmitteln aus Röhrenglas. Zu den Spezialitäten des 1924 in Thüringen gegründeten Familienunternehmens zählen Injektions-, Gewinde- und so genannte Rollrandflaschen. Weil die Glasverpackungen überwiegend von der Pharmaindustrie gefüllt werden, bestimmen Präzision, Hygiene sowie lückenlose Nachverfolgbarkeit die Produktion und den Vertrieb. 130 Mitarbeiter zählt der Mittelständler, der seit 1949 seinen Sitz in Holzminden hat.

 

Potenzial

Die Berufsbilder bei Müller + Müller sind vielfältig und reichen vom Maschinenführer, über den Verpacker bis hin zum Industriemeister, QM-Beauftragten und Industriekaufmann. Wer sich engagiert, kann sich weiterbilden und aufsteigen – vom Schichtführer bis zum Abteilungsleiter. Eigenständiges Arbeiten wird im eigentümergeführten Unternehmen allerdings erwartet. Im Gegenzug kann die Belegschaft den Erfolg aktiv mitgestalten. Der Spezialist für Glasverpackungen wächst nicht zuletzt aufgrund der Offenheit gegenüber Innovationen stetig. Aus gutem Grund erhalten Fach- und Führungskräfte hohe Entscheidungskompetenz innerhalb der schlanken Organisation.

 

Zukunft

Müller + Müller übernimmt Verantwortung für die Region – vor allem als aktiver Ausbildungsbetrieb für technische und kaufmännische Berufe. Im öffentlichen Leben engagiert sich das Unternehmen zudem als Sponsor für Wissenschaft und Kultur.

 

Kontakt

Wenn es für Sie eine glasklare Sache ist, mehr über Müller + Müller als potenziellen neuen Arbeitgeber wissen zu wollen: Weitere Informationen gibt Ihnen Sabrina Witza. Sie erreichen sie telefonisch unter 05531-9361- 26 oder per Mail witza@mmjoh-glas.de.

Name:
Dr. Hubertus Müller-Stauch (Geschäftsführung)
Adresse:
Weseraue 1
37603 Holzminden
Telefon:
05531-93 61-0
Fax:
05531-93 61-11
E-Mail:
dr.mueller-stauch@mmjoh-glas.de
Homepage:
http://www.mmjoh-glas.com
Name:
Sabrina Witza (Personalmanagement)
Adresse:
Weseraue 1
37603 Holzminden
Telefon:
05531 9361-26
Fax:
05531 9361-11
E-Mail:
witza@mmjoh-glas.de
Homepage:
http://www.mmjoh-glas.com

Newsletter Anmeldung

Bitte wählen

Terminkalender

< December
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31