Region ohne Grenzen

Schloss Fürstenberg, 21. Mai 2014

 

Auf beiden Seiten der Weser tragen wir, die sich heute hier versammelt haben, Verantwortung für die Zukunft unserer Region. An uns allein liegt es, ob unserer Kinder und Enkelkinder auch später noch Arbeit, Wohlstand und eine lebens- und liebenswerte Heimat vorfinden werden. Diese Herausforderungen lassen sich nur gemeinsam über Länder- und Kreisgrenzen hinweg meistern.

Wir sind uns bewusst, dass nur eine aktive und lebendige Zusammenarbeit aller die Chance bietet, die augenblickliche Situation auf beiden Seiten der Weser nachhaltig zu verbessern. Dazu bedarf es Mut, Unterstützung und Engagement aller Beteiligten aus Unternehmen, Verbänden, Wissenschaft und Politik.

Diese Unterstützung wollen wir als Unterzeichner in diesen Prozess zum Wohle unserer gemeinsamen Heimat einbringen. Getragen von dieser Erklärung soll damit der Grundstein für die gemeinsame Entwicklung unserer Region gelegt werden.

 

 

Fürstenberger Erklärung

Schloss Fürstenberg, 21. Mai 2014   Auf beiden Seiten der Weser tragen wir, die sich heute hier versammelt haben, Verantwortung für die Zukunft unserer Region. An uns allein liegt es, ob unserer Kinder und Enkelkinder auch später noch Arbeit, Wohlstand und eine lebens- und liebenswerte Heimat vor...

mehr lesen

1. Regionalkonferenz

Die erste Regionalkonferenz Höxter-Holzminden fand am 18.09.2014 statt.   Ziel dieser ersten Regionalkonferenz war ein pragmatischer Austausch auf der Ebene lokaler Akteure, als Anknüpfung an die Fürstenberger Erklärung.   Die Veranstaltung wurde organisiert durch  die Wirtschaftsinitiative im Kre...

mehr lesen

2. Regionalkonferenz

Impressionen von der 2. Regionalkonferenz in der Georg-von-Langen-Schule Berufsbildende Schulen Holzminden 

mehr lesen

Corveyer Programm

Mit der Vorstellung und Verabschiedung des Corveyer Programms wurden am 24. Juni 2015 im Schloss Corvey in einer Zwischenbilanz die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit in den Regionalkonferenzen präsentiert.   Prominenter Redner des Abends war Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Töpfer, ein berufener und a...

mehr lesen

3. Regionalkonferenz

    Mit mehr als 80 Teilnehmern war die 3. Regionalkonferenz in den Berufsbildenden Schulen wiederum erfolgreich verlaufen. Konkrete Ergenbisse sind in den einzelnen Arbeitskreisen erarbeitet und dem Plenum vorgestellt. Nun gilt es, den begonnenen Prozess weiter zu führen.   Bis Anfang des nächsten ...

mehr lesen

Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter

  "Es war ein langer Weg bis hierhin“, da sind sich Carl-Otto Künnecke von Weserpulsar e.V. und Mark Becker von der Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter (WIH) einig. Die Wirtschaftsvereine dies- und jenseits der Weser hatten bereits 2014 beschlossen, sich für eine stärkere Kooperation über die ...

mehr lesen

Presse

  2015 10 21 Laenderuebergreifender Koodinator gesucht Neue Westfaelische 2015 10 21 Regionalmanager wird eingestellt Westfalen Blatt 2015 10 21 Ein Regionalmanager soll die Region verbinden Taeglicher Anzeiger 2015 07 09 Mit neuen Ideen dem Wandel begegnen Westfalenblatt Höxter 2015 07 08 Appell un...

mehr lesen

Newsletter Anmeldung

Bitte wählen

Terminkalender

< October >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5